Emma´s Welt – Ausgeladen

Emma´s Welt (meine Tochter, 3 1/2 Jahre alt)

Ich bin immer ganz glücklich darüber, dass Emma nicht so das „typische“ Mädchen ist! Sie schimpft wie ein Bierkutscher, findet Autos cooler als Puppen und Jungs sind nicht doof, sondern irgendwie nützlich.

Ich halte nichts von rollenspezifischer Erziehung, meine Kinder entscheiden über ihre Welt. Falls es an dieser Stelle wieder kritische Überlegungen geben sollte. Nein, ich lasse sie keine Tiere quälen, mit Waffen in der Stadt rum rennen oder Ähnliches. Doch manchmal würd ich schon gern, also so am Rande, wenn ich denke, oh nein, bitte das nicht, so ein bisschen lenken…

Ich rede von FILLY PONYS!!!!!

Sie sind süß, sie sind pastell, sie haben Schmuck und Kronen. Und sie belagern mein Zuhause. Es werden immer mehr. Und Emma liebt sie. Sie lässt sie in Formation durch die ganze Wohnung reiten. Sie geht mit ihnen zum Filly-Frisör, zur Filly-Kosmetik, zur Filly-Maniküre und zum Filly-Kaffeekränzchen. Das einzig emanzipierte an diesen Trabern ist, dass man Jungs und Mädchen nicht voneinander unterscheiden kann. Die benutzen sogar den gleichen Mähnen-Conditioner!

Da ich, wie alle Mütter, meine Kinder für überdurchschnittlich intelligent halte, erkläre ich Emma meine etwas ablehnende Haltung.

„Emmaschatz, vielleicht sind die Fillys doch nicht so toll! Pädagogen und Gender-Forscher kritisieren, ähnlich wie bei anderen auf Mädchen zugeschnittenen Spielfiguren, dass durch die Form, Farbgebung und sonstige Darstellung der Fillys und der dazugehörigen Geschichten veraltete geschlechtsspezifische Rollenbilder und -klischees gefördert werden. Außerdem wird kritisiert, dass Kinder durch Sammelanreize und die Kombination mit anderen Marketingprodukten vom Anbieter zum übermäßigen Konsum verleitet werden. Viele Kritiker empfinden die künstlerische Gestaltung der Fillys zudem schlicht als kitschig.“

Die Fillys fangen mit der Stimme meiner Tochter bedrohlich an zu wiehern. Sie schaut mich böse an.

„Also Mami, Prinz Filly Valentin zieht jetzt mit Filly Pjinzessin Romantica und Filly Pjinzessin Diva in die romantische Blütenvilla! Alle werden kommen! Die Herzfamilie, die Wind-Fillys, die Blumenfamilie, Abra und Cadabra, die Wasser-Witchys, ALLE!!!!! Aber du bist jetzt ausgeladen!“

Sie packt ihre Sammlung in ihre Filly-Aufbewahrungs-überall-hin-mitnehm-Tasche und geht. Sie redet mit ihren Schmuck-Kleppern….

„Die Mami ist nur neidisch auf eure Kronen!“

Emma entscheidet über ihre Welt und diesmal bin ich nicht eingeladen!

(c) Sunny Möller
20131126_110223_resized

3 Gedanken zu “Emma´s Welt – Ausgeladen

  1. Stefan schreibt:

    Tja… Ich hatte an dem 02.03.2014 auch eine Krone(Herzchen-Glitzer -Krone) auf und ganz viel Glitzer an mir… Mhhh hätte sie ja mich eingeladen ;D

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s