Allgemein

Gen over?

Und nicht vergessen die Fußnote 4 zu lesen!

„Bezieht sich nicht auf Bio-Produkte, sondern auf konventionelle Milchprodukte in den Eigenmarken des deutschen Lebensmitteleinzelhandels“

Die Frage ist, was ist mit Fußnote 1-3 passiert?

1
Sie sind wirklich so bescheuert, dass Sie glauben einen Liter Milch ohne Gentechnik für 42 Cent zu bekommen?

2
Sie sind bescheuert, wenn Sie einen Liter Milch für 42 Cent kaufen.

3
Es ist nicht schlimm, die meisten anderen sind genau so bescheuert wie Sie!

(c) Sunny Möller

11 Gedanken zu „Gen over?“

  1. wir kaufen unsere Milch nur aus der stählernen Kuh vom Bauernhof. Die Menschen sind verrückt, dass sie diese Preise akzeptieren. Hauptsache billig :(((, die Konsequenzen sind ja egal.

    Gefällt 1 Person

      1. ja leider. Oft fehlt aber einfach das Bewusstsein. Warum sollte einem Stadtmenschen, der nie Kontakt zu Nutztieren hat, das Wohlergehen am Herzen liegen?

        Gefällt 1 Person

      2. nein, ich meinte nicht persönlich… aber was aus dem Gesichtsfeld des Betrachters fällt, fällt meistens leider auch aus der Wahrnehmung raus.

        Gefällt 1 Person

  2. Tja und die meisten klopfen sich nun auf die Schulter und reden sich ein womöglich noch etwas gutes zu tun, wenn sie den EU-subventionierten Milchbauern diesen Kram abkaufen.
    Ich kann, allein wegen der damit verbundenen Tierhaltung keine solche Milch trinken – und doch werden dann sogar Hilfspakete für die armen Bauern von meinen Steuergeldern gezahlt, weil sie so viel produzieren, dass die Preise kaputt gehen.
    Milch -over – Bei mir gibt es nur regionale Bio-Milch

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s